Kücheninseln


Träumen Sie gemeinsam mit uns von Ihrer eigenen (Küchen-)Insel:

MEHR PLATZ ZUM ARBEITEN UND LEBEN

Schaffen Sie sich einen Platz zum Arbeiten und zum zusammen sitzen.

Eine Kücheninsel ist vielseitig nutzbar. Ob als zusätzlicher Arbeitsplatz, mit eingebauter Spüle oder einem Kochfeld, ganz nebenbei bietet Ihnen Ihre Kücheninsel zusätzlichen Stauraum für Teller, Töpfe und Küchengeräte.

Auf der Arbeitsplatte der Kücheninsel können Sie Teig kneten, Gemüse schneiden oder Zutaten vorbereiten und zusammen zu stellen. Dabei ergibt sich durch die Platzierung im Raum zum Beispiel eine ideale Möglichkeit zum Anbieten eines Büfetts. Ihre Gäste können die von Ihnen angebotenen Speisen von allen Seiten leicht erreichen, ohne dass es zu Platzproblemen kommt. Ihr übriger Arbeitsbereich kann weiterhin als solcher genutzt werden.

Die durchgehende Arbeitsfläche der Kücheninsel ist dabei leicht zu reinigen und kann ebenso als Essplatz für Sie und Ihre Familie genutzt werden. Je nach Größe finden hier im Schnitt vier Personen Platz um miteinander zu essen und sich von den Ereignissen des Tages zu berichten. Mit der entsprechenden Oberfläche ist die Arbeitsplatte hitzestabil und robust, so dass heiße Töpfe und Pfannen direkt auf ihr platziert werden können.

DIE KÜCHENINSEL ALS KOCHINSEL

Eine weitere Nutzungsmöglichkeit ist die Verwendung als Kochstelle. Ihr Vorteil: auch wenn Besuch da ist, sind Sie mitten im Geschehen und verpassen kein spannendes Gespräch. Anders als bei der herkömmlichen Küchenaufteilung, bei der der Herd so eingebaut ist, dass Sie mit dem Rücken in den Raum und damit zu Ihren Gästen stehen, können Sie Ihren Gästen hier während den Vorbereitungen und dem kochen ins Gesicht sehen. Sie sind zu jeder Zeit aktiv in die Unterhaltung involviert und können sich von Anfang an aktiv an den Gesprächen beteiligen.
Neugierige Gäste können einen Blick in die Töpfe wagen, ohne Sie dabei in Ihrem Rhythmus zu unterbrechen.
Ebenso wird das gemeinsame Kochen entspannter und simpler. Platzprobleme am Herd gehören damit der Vergangenheit an.

DIE KÜCHENINSEL MIT WASSERANSCHLUSS

Mit einer Spüle in Ihrer Kücheninsel sparen Sie sich überflüssige Wege und damit jede Menge Zeit und Energie. Mit einer Drehung gießen Sie Kochwasser ab oder füllen den Wasserkocher mit frischem Wasser.
Durch die zusätzliche Ablagefläche bleibt Ihre Hauptarbeitsfläche frei von benutztem Geschirr. Hierdurch haben Sie mehr Platz für die schönen Dinge in Ihrer Küche. Sie können ohne Einschränkungen kochen, schneiden und zubereiten.
Ein weiterer Vorteil dieser Trennung ist die Hygiene. Es entsteht eine selbständige Trennungen zwischen gebrauchten Schüsseln und frischen Lebensmitteln.

Sie können sich nicht entscheiden?

Dann geben Sie Ihrer Kücheninsel doch einen doppelten Nutzen: planen Sie Ihre neue Küche mit uns und wir zeigen Ihnen, wie vielfältig und auf Sie zugeschnitten Sie Ihre neue Kücheninsel nutzen können.