Dunstabzugshaubenumbau


Der Mauerkasten als Energiesparwunder

Bei der Planung Ihrer Küche werden Sie sich irgendwann für eine Dunstabzugssystementscheiden müssen. Sparen Sie hier besser nicht am falschen Ende, sonst riskieren Sie eine Milchmädchen-Rechnung.

Wir empfehlen: Den aktiven berbel Mauerkasten mit berbel Abluftrohr.

Sparen Sie bis zu 50 % Energie

Unser Tipp: Sparen Sie Geld und kombinieren Sie Ihren berbel Mauerkasten mit den passenden berbel Abluftrohren. Zusätzlich verbessern Sie die Energiebilanz Ihres Hauses und helfen damit der Umwelt.

offener Mauerkasten

Neben der Wahl des richtigen Mauerkastens spielt das verwendete Abluftrohr eine entscheidende Rolle. Im Zusammenspiel des Mauerkastens und des Abluftrohres der Firma berbel können bis zu 50 % der sonst benötigten Energie eingespart werden.

Optimum bei den Dämmwerten

Der berbel Mauerkasten bildet mit jeder Abschlussleitung den idealen Abschluss Ihrer Dunstabzugshaube. Bis zum einschalten bleibt der komplette Mauerkasten geschlossen, erst bei Aktivierung öffnet er sich automatisch.

Seine Dämmwerte sind herausragend: im inaktiven, und damit geschlossenen Zustand, liegt sein Dämmwert bei 0,95 W7m2K. Dieser Wert ist vergleichbar mit einer 3-fachen Isolierverglasung, bzw. einem Mauerwerk mit einer Stärke von 24cm inklusive einer mindestens 6cm breiten Dämmschicht.

offener Mauerkasten

Das heißt für Sie: Es findet kein ungewollter Temperaturausgleich mit der Außenluft statt. Ob im Sommer oder im Winter, Ihr berbel Mauerkasten lässt im abgeschalteten Zustand keine Zugluft herein oder hinaus. Durch seine zusätzliche Wärmedämmung verhindert er nicht nur im inaktiven, sondern sogar zu einem gewissen Grad auch im aktiven Zustand einen erhöhten Wärmeaustausch.

Darüber hinaus bietet Ihnen der berbel Mauerkasten eine integrierte Schalldämmung, welche Ihnen trotz Ihrer Dunstabzugshaube zu einem ruhigen Küchenklima verhilft.

Einfache Reinigung für mehr Hygiene

Ergänzend zu den Gerüchen ist Ihre Dunstabzugshaube einem Teil der Verschmutzungen ausgesetzt, die beim kochen entstehen. Ob sprudelndes Kochwasser oder spritzendem Fett, im Laufe der Zeit setzen sich viele unhygienische Partikel oberhalb Ihres Herdes ab. Die Firma berbel geht hier mit innovativen Ideen voraus und verwendet ein System, welches nicht nur unkompliziert zu entnehmen, sondern auch einfach zu reinigen ist. Geben Sie den entnommenen Fettfilter zu Ihrem normalen Geschirr in die Spülmaschine, Sie benötigen keinen Spezialreinger. Nach dem Spülgang können Sie Ihren frisch gereinigten Fettfilter genauso problemlos wieder einsetzen, wie Sie Ihn entnommen haben.